Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Mitteilungen

Sonderausstellung "Vielstimmigkeit – Das Reformationsjahrhundert in Ulm 1517-1617"
29. Juli bis 31. Oktober 2017

Die Ausstellung des Stadtarchivs – Haus der Stadtgeschichte wird die Vielfalt des Reformationsgeschehens von den Anfängen über die vielstimmige Reformation in den Jahren 1531-1548 und die konfessionelle Phase in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts bis zum Reformationsjubiläum 1617 an verschiedenen Orten (Ulmer Münster, Haus der Stadtgeschichte, Museum Ulm, vor dem Stadthaus, vor der Wengenkirche und vor dem Haus der Begegnung) beleuchten.

Eröffnung: 28. Juli 2017, 18 Uhr im Ulmer Münster

Faltblatt zur Sonderausstellung "Vielstimmigkeit – Das Reformationsjahrhundert in Ulm 1517-1617"